ist eine natürliche Lößschlucht, die 500 Meter lang und 10 Meter tief ist. Die Schlucht teilt zwei Hügel, den Sankt Jakob-Hügel und den Sankt Paul-Hügel voneinander. Das ist die schönste Schlucht, die das Netz von Sandomierzer Lößhohl-wegen mitgestaltet.